Jugendangeln 2010

Liebe Vereinskameraden,

dieses Jahr hatten wir am Wochenende vom 04.09. bis 05.09.10 zum Kinder- und Jugendangeln geladen. Das nun mehr zum dritten Mal stattfindende Event hatte einen neuen Besucherrekord:

17 Kinder und Jugendliche und 14 Erwachsene.

Am Samstag ging es los: Treffen um 15:00 Uhr auf dem Lambacher Parkplatz. Nach der Begrüßung begaben sich alle Angler zum Aufbauen der Zelte. Der "Harte Kern " zog es vor auf Karpfenliegen zu nächtigen. Start des gemeinsamen Angelns war um 16:00 Uhr. Die Petrijünger verteilten sich von der Bojenkette bis über die Mühlsteinbucht hinaus. Die Nachwuchsangler probierten alles aus. Von "Grund" bis "Blinker" zu "Pose" und "Gummifisch" wurde alles getestet. Die Fangquote war gut. Es wurden viele Hechte und Barsche gefangen, welche insgesamt "zu klein" waren und zurückgesetzt wurden. Erwähnenswert waren die Fische von Otto Kleinke (70 cm Hecht) und Olli Pfeiffer (43 cm Barsch).

Um 19:00 Uhr erschienen die ersten hungrigen Angelfreunde zum Grillen auf dem Campingplatz. Dort hatte Willi Watzin den Grill vorbereitet und verköstigte die Teilnehmer mit Steaks und Würstchen. Salat wurde von den Müttern gespendet. Nach der Stärkung ging es zum Nachtangeln. Nach einem sonnigen Tag folgte eine kühle Nacht. Sehr, sehr spät gingen die letzen Recken zu "Bett".

Am nächsten morgen schlichen die ersten Frühaufsteher aus ihren Betten und wurden mit einem fantastischen Frühstück der wundervollen Angela Pfeiffer empfangen. Dem Imbiß folgte die "Siegerehrung".

Finn Ole bekam eine Rute für die meisten Fische, Marvin für den kuriosesten Fisch, Lion hatte den Längsten und Alexander gewann die Verlosung. Gekürt wurde der Anglernachwuchs letztendlich vom Präsidenten Hartmut Post mit Medallien, welche stolz zur Schau getragen wurden.

Ein vollkommen gelungenes Wochenende fand seinen Ausklang gegen Mittag. Mitteilungswert ist, dass die Kosten für diese Aktion von privaten Sponsoren getragen wurden. Geldspenden und Sachpreise haben dieses Event finanziert- die Vereinskasse wurde nicht belastet!

DANKE an dieser Stelle an die Sponsoren und auch Danke an Frau Goldbach von der Meinerzhagener Zeitung für ihren großartigen Bericht!

Petri Heil bis zum nächsten Mal (AK)

Bilder_von_Fritz_002 Bilder_von_Fritz_003

Bilder_von_Fritz_005 Bilder_von_Fritz_004

Bilder_von_Fritz_006 Bilder_von_Fritz_011

Bilder_von_Fritz_013 Bilder_von_Fritz_015 Bilder_von_Fritz_019

Bilder_von_Fritz_018 Bilder_von_Fritz_021 Bilder_von_Fritz_023

Bilder_von_Fritz_024 Bilder_von_Fritz_025 Bilder_von_Fritz_028 Bilder_von_Fritz_030 Bilder_von_Fritz_031Bilder_von_Fritz_032 Bilder_von_Fritz_026 Bilder_von_Fritz_040

Bilder_von_Fritz_042 Bilder_von_Fritz_043 

Bilder_von_Fritz_051 Bilder_von_Fritz_054 Bilder_von_Fritz_058 

Bilder_von_Fritz_072 Bilder_von_Fritz_076 Bilder_von_Fritz_083

 

 Bilder_von_Fritz_084 Bilder_von_Fritz_087 Bilder_von_Fritz_088 Bilder_von_Fritz_089 Bilder_von_Fritz_090 Bilder_von_Fritz_091 Bilder_von_Fritz_092 Bilder_von_Fritz_094 

 Bilder_von_Fritz_096 Bilder_von_Fritz_098 Bilder_von_Fritz_099 

 Bilder_von_Fritz_104 Bilder_von_Fritz_105 Bilder_von_Fritz_106 Bilder_von_Fritz_107

 

 

 

 

 
Mai 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Keine Termine

Mitglied im

in Kooperation mit dem